LIFE IS STRANGE – EPISODE 1

Maxine Caulfield ist ein relativ normaler Teenager – ein wenig schüchtern und introvertiert vielleicht. Nachdem sie die vergangenen Jahre in Seattle verbracht hat, kehrt sie zum Kunst- und Fotografiestudium in ihren kleinen Heimatort in Oregon zurück. Hier trifft sie nicht nur ihre Freundin aus Kindheitstagen wieder, sondern muss sich auch in den aus herbstlichen Pastelltönen stimmungsvoll inszenierten Kleinstadt- und Schulalltag einfinden… zudem entdeckt Maxine auch noch, ,dass sie über eine ungewöhnliche Gabe zu verfügen scheint. Eigentlich eine recht klassische Coming-of-Age-Geschichte, und doch sind wir nicht in Juno oder einem Zach-Braff-Film, sondern spielen ein Videospiel.

Videospiel? Vielleicht trifft es der Begriff “interaktive Geschichte” besser, ganz im Stile von Telltale-Spielen oder der jüngst erschienenen Fahrenheit-Wiederbelebung beschränkt sich das Gameplay nämlich auf das Erkunden der Spielwelt und vor allem  das Treffen von wegweisenden Entscheidungen. Bei “Life Is Strange” haben diese Auswirkungen, die Euch erst viel später im Spiel bewusst werden – so Entwickler DONTNOD dazu. Die erste Episode führt Euch in die Geschichte und stellt behutsam die Charaktere vor – das dauert etwa 3 Stunden. Alle 6 Wochen sollen die weiteren Episoden erscheinen – ein Modell, welches sich bei solch narrativen Spielen immer mehr durchzusetzen scheint – auch hier: Danke, Telltale.

Die große Stärke von “Life Is Strange” ist dann auch die Geschichte. Sie ist lebensnah und doch mystisch, und verfügt vor allem über glaubhafte Charaktere – dies ist ja leider immer noch ein Schwachpunkt vieler Spiele. Auch die Präsentation kann sich sehen lassen. Das herbstliche Oregon ist mit tiefstehender Sonne und impressionistischem Stil melancholisch und stimmungsvoll umgesetzt. Musikalisch untermalt wird dies mit ruhigen Songwriter- und  Indietiteln, die perfekt dazu passen. Alles in allem also eine klare Empfehlung.

Heute, am 30. Januar 2015, erscheint Episode 1 von “Life Is Strange” für den PC sowie PS3, PS4, XBOX360 und XBOX ONE. Episode 1 kostet 4,99 €, der Season Pass 19,99 €.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.